DEUTSCHE ALPEN

Saisonal geöffnete Tages-Hütten, Berggasthöfe, Almen & Alpen


 

Wir haben für euch, die saisonal geöffneten Hütten in

 Tages- und Übernachtungshütten aufgeteilt.

So habt ihr einen leichten Überblick über Öffnungszeiten und Übernachtungsmöglichkeiten.

  ***

Unterteilt in die Regionen:

Deutschland / Österreich / Tirol /Schweiz

 ***


ALPE BÄRGÜNDELE

Familie Scheidle

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mitte Mai - Ende September

1.322 m

ADRESSE:

Talstraße

87541 Bad Hindelang

GPS: 47.403135, 10.413253

TEL.: +49 (0) 173 3591331 

SPECIAL der HÜTTE

Deftige Brotzeiten

selbst gebackener Kuchen.

Selbst gemachter Holunderblütensirup.

Nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichbar. 

Gelegen im schönen Bärgündletal in Hinterstein.

Mitglied im Allgäuer Alpgenuss

 



ALPE ENGERATSGUND

Blanz Borgias & Sabrina

ÖFFNUNGSZEITEN:

Anfang Juni - Anfang Oktober

1.156 m

ADRESSE:

Obertal

87541 Hinterstein

GPS: 47.403135, 10.413253

TEL.:  +49 (0) 8324-94226

SPECIAL der HÜTTE

Deftige Brotzeiten

Kühle Getränke

Nur Produkte aus eigener Herstellung und / oder aus der Region

E-Bike Ladestation

 Mitglied im Allgäuer Alpgenuss



ALPE PLÄTTELE

Familie Karg

ÖFFNUNGSZEITEN:

Anfang Juni - Anfang Oktober

1.340 m

ADRESSE:

Obertal

87541 Hinterstein 

GPS: 47.410094, 10.381536

TEL.: +49 (0)8324 1686 

E-Mail: f.karg@t-online.de

SPECIAL der HÜTTE

Deftige Brotzeiten

Kühle Getränke

Nur Produkte aus eigener Herstellung und / oder aus der Region

Butter, Milch & Käse aus eigener Herstellung

400 Jahre alte Alpe

 Mitglied im Allgäuer Alpgenuss

 



ALPE UNTERE SCHWANDE

Familie Lanig

ÖFFNUNGSZEITEN:

Anfang Juni - Anfang Oktober

1.070 m

ADRESSE:

Alpe Untere Schwande

87541 Bad Hindelang

GPS: 47.530629, 10.418756

TEL.: +49 (0)8324 7080

E-Mail: hotel@lanig.de

 

SPECIAL der HÜTTE

 In der Brotzeitstube wird selbst gebackener Kuchen sowie Apfelstrudel angeboten. Kleine Brotzeiten, Wurstsalat und Suppen sind selbstverständlich auch im Angebot.

Galtalpe mit 35-50 

Stück Jungvieh

 



SENNALPE LAUFBICHL

Familie Rinderle

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Anfang Juni - Anfang Oktober

1.250 m

ADRESSE:

Unterried

87527 Sonthofen

GPS: 47.418477, 10.386500

TEL.: +49 (0)8321-674653

WEB: www.alpe-laufbichl.de

E-Mail: info@alpe-laufbichl.de

SPECIAL der HÜTTE

 Zünftige Brotzeiten, selbst gebackener Kuchen und hausgemachter Käse gerne auch zum Mitnehmen.

Laufbichl ist die größte Sennalpe flächenmäßig und liegt wunderschön, auf der Sonnenseite des Obertals.

Hier wird die Milch von ca. 50 Kühen, zu Butter und Käse verarbeitet. 

 



SENNALPE MITTERHAUS

Benedikt Beßler

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Geöffnet ab 25.Mai bis September

1.084 m

ADRESSE:

Retterschwanger Tal

87541 Bad Hindelang

GPS: 47.463321, 10.351932

TEL.: +49 (0)173 - 3750567

WEB: www.alpemitterhaus.de

E-Mail: post@alpemitterhaus.de

SPECIAL der HÜTTE

Die Sennalpe Mitterhaus ist die erste Bioland zertifizierte Alpe!

Hier findet man erstklassige Bioprodukte für höchsten Genuß!

100 % Kühe mit Hörnern.

Naturerlebnis und Spielmöglichkeiten für Groß und Klein.

 



ALPE HOCHBERG

Philipp

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Geöffnet ab 01.Mai bis 31.  Oktober

1.000 m

ADRESSE:

Rieder 27

87509 Immenstadt

GPS: 47.560866, 10.176953

TEL.: +49 (0)8323 - 6583

WEB: www.alpaloa.de

KONTAKTFORMULAR über WEB

SPECIAL der HÜTTE

 Oberhalb des wunderschönen Alpsees liegt die schöne Alpe Hochberg.

Hier findet man eine herrliche Ruhe und Entspannung.

In der Regel sind selbstgebackener Kuchen sowie selbstgebackenes Brot aus dem Holzofen im Angebot. Das Quellwasser wird zusätzlich gefiltert und UV-behandelt

 



SENNALPE HOCHRIED

Familie Zweng

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Mai bis September

910 m

ADRESSE:

Binzeler 6

87549 Rettenberg

GPS: 47.550812, 10.214355

TEL.: +49 (0)8323 - 51850

SPECIAL der HÜTTE

 In dieser urigen Sennalpe gibt es echten Allgäuer Sennalp Bergkäse, frische Buttermilch, frische Bergbutter, Speck und Schinken aus eigener Herstellung.

Alle 30 Milchkühe dürfen Hörner tragen und weiter gibt es Ziegen, ein Pferd und 20 Schweine.

Der Zugang liegt zu Fuß oder mit dem Mountainbike übers Steigbachtal.

 Mitglied im Allgäuer Alpgenuss 



ALPE DINJÖRGEN

Familie Wucherer

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Anfang Juni bis Anfang Oktober

1.026 m

ADRESSE:

Im Lobachtal

87538 Obermaiselstein

GPS: 47.422490, 10.165360

 TEL.: +49 (0)176 - 96461611

SPECIAL der HÜTTE

Die Alpe Dinjörgen liegt im schönen Lochbachtal, auf der südlichen Seite des Beseler Massivs - bei Obermeiselstein und wird seit 1993 von der Familie Bertl und der Familie Wucherer bewirtschaftet. 

Diese familienfreundliche Hütte verköstigt ihre Gäste mit Brotzeiten, Getränken und frischer Kuhmilch. Für die Kleinen steht ein toller Spielplatz zum toben bereit 



ALPE HERZBERG

Familie Natterer

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Ende Mai bis Ende Ende September

1.200 m

ADRESSE:

Alpe Herzberg

87538 Obermaiselstein

GPS: 47.432361, 10.199941 

TEL.: +49 (0)8326 - 1326

SPECIAL der HÜTTE

Unterhalb des Riedbergpasses liegt diese schöne Alpe Herzberg. 

Neben den Wiesen und Weiden der Alpe Herzberg grasen ca. 100 Stück Vieh, die während des Alpsommers von Thomas Natterer und seinem Kleinhirten gehütet werden, auch noch auf der nahgelegenen Grasgehren Alpe.

Für das leibliche Wohl stehen selbst gebackener Kuchen, kleine Brotzeiten sowie erfrischende Getränke zur Verfügung. 



ALPE HÖRNLE

Carina & Michael Weber

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Anfang Juni bis Mitte Oktober

1.384 m

ADRESSE:

Sonderdorf 41

87538 Obermaiselstein

GPS: 47.438902, 10.160345

 TEL.: +49 (0)160 - 97964901

SPECIAL der HÜTTE 

Auf der Alpe verbringen ca 230 Stück Jungvieh, 2 Milchkühe, Haflinger und Ziegen den Sommer. Hier genießt man täglich frischen Kuchen, Brotzeiten und Getränke. Für Kinder steht ein Spielplatz mit Trampolin, Schaukel und Sandkasten bereit.

Ein herrlicher Ausblick auf die Oberstdorfer Berge und das Gottesackerplateau runden das Angebot wunderbar ab.

Mitglied im Allgäuer Alpgenuss



ALPE SCHÖNBERG

Andreas Eberle & Theresa Rothmayr

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Juni bis Ende September

1.341 m

ADRESSE:

Schönbergtal

(Riedbergpass)

87538 Obermaiselstein

GPS: 47.430186, 10.176112 

TEL.: +49 (0)171-1936116

SPECIAL der HÜTTE

Hier genießt man von der schönen Sonnenterrasse eine wunderbare Aussicht auf die Sonnenköpfe und den Entschenkopf.

 Auf der Alpe verbringen ca 100 Stück Jungvieh, 2 Kühe und 2 Haflinger mit Fohlen und 2 Esel den Sommer. Genießen Sie Brotzeiten aus heimischen Produkten, frische Milch von glücklichen Kühen mit Hörnern, ein erfrischendes Bier und hausgemachten Kuchen aus Dinkelmehl.

Mitglied im Allgäuer Alpgenuss

 



FREYBURGER ALPE

Daniela Müller

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Anfang Juni bis Ende September

1.340 m

ADRESSE:

Lochbachtal

87538 Obermaiselstein

GPS: 47.420206, 10.181530

 TEL.: +49 (0)171- 6914992

SPECIAL der HÜTTE

 Malerisch gelegen im Naturpark Nagelfluhketteim Lohbachtal - Obermeißelstein.

Erreichbar ist sie auf verschiedenen Wegen, zu Fuß, mit dem Bike oder auch dem Kinderwagen.

Hier werden Sie mit Brotzeiten, Getränken sowie Kaffee und selbst gebackenem Kuchen verwöhnt. Bei schlechtem Wetter steht eine gemütliche Stube zur Verfügung. Kinder könne auf dem Spielplatz toben

Mitglied im Allgäuer Alpgenuss 



ALPE REMMELEGG 

Josef Milz & Melanie 

ÖFFNUNGSZEITEN: 

ab 30.05.19 - 13.10.19 an den Wochenenden und ges. Feiertagen

1.050 m

ADRESSE:

Am Angerer 7

87534 Oberstaufen

GPS: 47.507380, 10.037220

 TEL.: +49 (0) 8386 - 7126

+49 (0) 151 - 52531295

SPECIAL der HÜTTE

 Von der Südseite des Steibinger Imbergs her, oberhalb des Lanzenbachs, liegt in Mitten des gigantischen Alppanoramas diese schöne Alpe Remmelegg.

1579 zum ersten Mal erwähnt, ist die Hütte im Besitz der Weidegenossenschaft Scheidegg und betreut in den Sommermonaten 80 Stück Jungvieh.

 Auf der herrlichen Sonnenterrasse  wird man mit deftigen Brotzeiten und heimischen Getränken verwöhnt

 Die Kinder finden ihren Spaß am Spielplatz

Mitglied im Allgäuer Alpgenuss



ALPE SCHAIDWANG

Familie Führer

ÖFFNUNGSZEITEN: 

ab 30.05.19 - 13.10.19 an den Wochenenden und ges. Feiertagen

1.317 m

ADRESSE:

Autalweg

87544 Blaichach

GPS: 47.488919, 10.106982

Tel.: +49 (0 )8321 - 3324

SPECIAL der HÜTTE 

Die Alpe wurde erstmals 1404 erwähnt.

Zu dieser Alpe gehören 183 ha und wird von 120 Stück Vieh bewohnt. Glückliche Schweine und Hühner finden Sie hier ebenfalls.

Schaidwang ist ein echtes Bergwandererparadies. Der Wanderer hat die Wahl zwischen dem Sipplingerkopf, dem Lecknertal und dem Hochgrat.

Kalte Getränke & leckere Brotzeiten werden hier serviert.

Käse aus eigener Herstellung gibts natürlich auch.